Neue Landesrekorde

30.12.11 1:00

Badische Sportschützen sorgten erneut für neue Landesrekorde

Recht zufrieden zeigte sich Landessportleiter Helmut  Apfelbach mit den in Pforzheim erzielten neuen Landesrekorden und Rekordeinstellungen.

Simone Schönemann, die Landesreferentin für das Bogenschießen im Badischen Sportschützenverband, wartete bei den Siegerehrungen der in Karlsruhe stattgefundenen Titelwettkämpfe um die neuen Landesmeister der Bogen-Disziplinen FITA im Freien gleichfalls mit Rekordmeldungen auf.

Und Landesreferent Frank Waidner konnte bei den in Nußloch stattgefundenen Siegerehrung der Disziplin Wurfscheiben „Trap“ ebenfalls neue Verbandsrekorde vermelden.

Die Luftgewehrmannschaft des SSV Eberbach (Dominik Merz, Friedrich und Stephan Schölch) stellte mit 1175 Ringen in der Schützenklasse den seitherigen Rekord ein.

Bei den Damen der Disziplin Kleinkaliber 3x20 Schuß bot die Mannschaft des KKS Bauerbach (Ramona Gößler, Tatjana Poseiner und Julia Schneider) mit 1732 Ringen eine Rekordleistung.

Max Ackermann , SG Buchen wurde in der Disziplin Kleinkaliber 3x20 Schuß nicht nur Landesmeister, son-dern zugleich auch neuer badischer Rekordinhaber.

Die Senioren des SV Limbach (Klaus Bickel, Wulfrin Schatz und Fridolin Schulz) setzten mit 1720 Ringen im Kleinkaliber-Liegendkampf eine neue Rekordmarke. Und in der Zimmerstutzen-Damenklasse war es Johanna Sach vom SSV Spechbach, die mit 279 Ringen neue Rekordhalterin wurde.

Die Mannschaft des SSV Rot (Thomas Merx, Thomas Pecoroni und Thomas Weise) schoß in der Disziplin Pistole 9 mm Luger mit 1149 Ringen einen Verbandsrekord, während Oliver Kräutle, SG 1450 Pforzheim mit 387 Ringen in der Altersklasse dieser Disziplin den bestehenden Rekord einstellte.

Lothar Mermagen vom SC Wolfartsweier war in der Altersklasse mit dem Revolver 44. MAGNUM erfolgreich, wobei sein Rekordergebnis auf 390 Ringe lautete.

Auch in der Disziplin Pistole .45 ACP schoß die Mannschaft des SSV Rot (Gerd Korn, Thomas Merx und Thomas Pecoroni) mit 1158 Ringen sowohl den Landesmeistertitel als auch einen neuen Rekord.

In der Recurve-Bogen-Schützenklasse hob Cedric Rieger von der SSG Vogel Östringen den bislang bestehenden Verbandsrekord auf 632 Ringe an.

Deborah Weingärtner, SSV Karlsbad wurde mit neuem Landesrekord von 612 Ringen Landesmeisterin 2011.

In der Recurve.Bogen-Schülerklasse schoß Jannik Samstag vom SSV Laudenbach mit 658 Ringen einen neuen Verbandsrekord. Und Samara Rieger vom SSV Karlsbad verbesserte in der Recurve-Bogen-Jugendklasse ihren bisherigen Landesrekord um 11 auf 597 Ringe.

 

Georg Mülbaier

Zurück