Bogenschießen für die Kinderklinik

20.12.13 1:20

Die Bogenschützen aus Mörsch mit einer Urkunde mit dem Aufdruck 536 €
Die Bogenschützen Mörsch übergaben in diesem Jahr einen „Baustein“ für den neuen Kernspintomografen der Kinderklinik.

Bogenschießen ist aktuelle Trendsportart, nur mit Präzision, Kraft und Konzentration schafft es der Schütze, den Pfeil ins Gold zu dirigieren. Der Schützenclub 1962 Mörsch macht sich das wachsende Interesse am Bogensport zu Nutze, um für eine gute Sache zu werben. 

Das war der DSZ einen Beitrag wert. Das PDF dieses Beitrages können Sie herunterladen.

Zurück