Nachrichten aus dem Verband 2014

16.12.2014

Nitro -und Schwarzpulver

Das Regierungspräsidium Tübingen, vertreten durch Herrn Schäfer hat übermittelt, dass das Pulver (Nitro -und Schwarzpulver) im privaten Bereich ab April 2015 nicht vernichtet oder verbraucht sein muss.
 
Diese Anordnung gilt nur für den gewerblichen Bereich. (Kennzeichnungspflichtig).

Weiterlesen …

18.11.2014

Kampfrichterausbildung abgeschlossen

Nach 2 Wochenenden theoretischer Ausbildung und einer praktischen Hospitation bei der Landesmeisterschaft stand am  Wochenende 15. und 16. November die Prüfung an.
Nach bestandener Prüfung können sich alle 7 Teilnehmer nun „nationaler Kampfrichter B des Deutschen Schützenbundes“ nennen.
 

Weiterlesen …

08.11.2014

Landeskönigsball mit Ehrungen zahlreicher badischer Erfolgsschützen und Proklamation der neuen Majestäten

In Anwesenheit von Ehrengästen aus Kommunalpolitik, dem Sport und natürlich zahlreicher amtierender Hohheiten aus den Sportschützenkreisen und Mitgliedsvereinen beging der Badische Sportschützenverband auch heuer wieder im Kongress-, Kultur- und Sportzentrum „HARRES“ der Gemeinde St. Leon-Rot seinen Landeskönigsball.

Weiterlesen …

29.10.2014

Das Team aus Baden belegt den 2. Platz

Gastgeber des Deutschland-Cups in den Vorderlader-Flintenwettbewerben war der Nordwestdeutsche Schützenbund. Ausgerichtet wurde der zweitägige Wettkampf auf der hübschen Wurfscheibenanlage des VfjS im Hegering Haren an der Ems hoch im Norden.

Weiterlesen …

28.10.2014

Jochen Zachow schoß Bestergebnis von 145 Ringen

Mit dem zentralen Endkampf, der am Samstag, dem  25. Oktober in der Standanlage des SSV Hemsbach seine Austragung fand, wurde das diesjähriges Kreismannschaftsturnier der badischen Vorderladerschützen beendet.

Weiterlesen …