Maximilian Schweikert gewinnt DSB-Rangliste Skeet

Bei der 1. DSB Rangliste vom 19.5. bis 22.5. 2016 in München belegte unser Nachwuchskaderschütze Maximilian Schweikert mit 106 Treffern den undankbaren 4. Platz.


In Berlin (2.6. bis 5.6. 2016) gewann er jetzt mit 107 von 125 möglichen Treffern die 2. Rangliste und wurde damit zugleich Gesamtsieger Flinte Skeet in der Wettkampfklasse Junioren B.


Diese sehr gute Leistung, in Erwartung einer guten Platzierung bei der Deutschen Meisterschaft, ist sicher eine Empfehlung für den Nationalkader!
 Unsere Nachwuchsförderung trägt langsam erste Früchte.
LR

Wurfscheibenkader Trap und Skeet am 28.11.2015 im Landesleistungszentrum Baden-Württemberg

Kaderschützen    
Hauff VanessaSkeetWSV  
Dienel PhilippSkeetBSV 
Schweikert MaximilianSkeetBSV 
Urhan JohannesSkeetWSV 
Hauck LenaSkeetBSVentschuldigt
Behringer JohannesSkeetWSVentschuldigt
 
Genter DianaTrapSüBa 
Genter HannesTrapSüBa 
Walde MaximilianTrapSüBa 
Weiss CorneliaTrapWSV 
Schölkopf NilsTrapWSVentschuldigt
    

Weiterlesen …

BSV-Nachwuchsschützen bei der Jugendverbandsrunde 2015

Die DSB Jugendverbandsrunde in den Flintendisziplinen Trap und Skeet besteht aus drei Vorkämpfen und einem Endkampf. Ausgetragen wurden die Vorkämpfe in Grimmen, Bad Neuenahr und Wiesbaden. Den Endkampf bestreiten die 6 Besten jeder Altersklasse. Aus dem BSV-Nachwuchs waren drei Skeeter am Start.

Weiterlesen …

Sehr gute Resultate der BSV-Nachwuchs-Schützen
 bei den Landesmeisterschaften 2015

Flinte Skeet  (27. und 28.06.2015)

Die Landesmeisterschaft Flinte Skeet wurde – wie alle Jahre - auf der Wurfscheiben-anlage des SV Nußloch ausgetragen. Leider waren die äußeren Wettkampfbedingungen am ersten Wettkampftag wenig positiv. Wegen Gewitter und Starkregen mussten mehrfach Durchgänge unterbrochen und schließlich der Wettbewerb ganz abgebrochen werden. Die ausgesetzten Serien wurden am zweiten Tag – bei besseren Witterungsbedingungen - nachgeholt.

In der Damenklasse siegte Lena Hauck (Jagd Wiesental) mit 59 von 75 möglichen Treffern. Maximilian Schweikert (Jagd Wiesental) stellte mit 93 Treffern einen neuen Landesrekord auf und wurde damit Badischer Meister in der Klasse Junioren B.
Mit 89 Treffern folgte Philipp Dienel (SG Karlsruhe) auf Rang 2 vor seinem Bruder Christoph (49 Treffer).

Die vier genannten werden seit nunmehr einem Jahr im BSV-Kader trainiert und gefördert und sind seit Jahresbeginn mit Zoli Z-Gun-Flinten ausgerüstet. Unser Maßnahmenplan umfasst 20 Positionen von Trainingseinheiten und Wettkämpfen. Leistungsbedingt erreichten Lena und Maximilian die Aufnahme in den Baden-Württemberg-Kader. Im Rahmen des ISSF- Junioren-Cup´s in Suhl konnte Maximilian kürzlich seine ersten internationalen Wettkampferfahrungen sammeln.

Flinte Trap  (04. und 05.07.2015)

Der SV Nußloch war heuer auch Ausrichter der Landesmeisterschaft in der Disziplin Flinte Trap. Bei Temperaturen über der 40°-Marke blieben leider viele Ergebnisse hinter den Erwartungen zurück. Doch der Nachwuchs in der Jugendklasse trumpfte mit recht starken Trefferleistungen auf.
Mit 93 von 125 möglichen Treffern und neuem Landesrekord wurde Alexander Kornelius (SV Odenheim) Landesmeister. Auf dem zweiten Platz folgte Leon Missoum (SG Pforzheim) mit 79 getroffenen Scheiben.
Alexander wurde 2014 in den BSV-Nachwuchskader aufgenommen, hat aber aus persönlichen Gründen seine Kader-Aktivitäten bereits in den ersten Monaten wieder ruhen lassen. Leon hat 2014 am Sichtungsschießen teilgenommen. Seine Kaderberufung wurde, in Abstimmung zwischen Trainer und Eltern, zurückgestellt.

Bei den Landesmeisterschaften werden nicht nur die Landesbesten ermittelt, als weiterführende Meisterschaft dienen sie auch der Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften in München.
Auf Basis der Vorjahreslimitzahlen ist zu erwarten, dass der BSV im August in München im Wettbewerb Flinte Skeet mit drei BSV-Kader-Schützen und bei Trap mit zwei Nachwuchs-Talenten präsent sein wird.
Die vor Jahresfrist mit hohem Aufwand gestartete Verbandsinitiative im Flinten-Nachwuchsbereich lässt somit eine positive Tendenz erkennen.
Zur Finanzierung der Fördermaßnahmen sind zweckgebundene Spenden dringend erforderlich!
Die Mühe lohnt sich!

LR

BSV-Kader mit 6 Zoli-Z-Gun-Flinten ausgerüstet

Am Sonntag, 15. Februar 2015, trat der BSV Flintenkader die Reise nach Italien an. Grund der Reise war die Übernahme und das Testen der bei Firma Antonio Zoli SrL bestellten Sportflinten. Der Kontakt zum Hause Zoli war vom Exklusivhändler Waffen Lachenmaier vermittelt worden.

Weiterlesen …

BSV Nachwuchskader im Flintenschießen

Seit Jahren schon gibt es im Badischen Sportschützenverband unterhalb der Schützenklasse keine Flintenschützen mehr. Im Frühjahr 2014 beschlossen die drei schiesssporttreibenden Verbände in Baden-Württemberg die Bündelung der Jugendarbeit durch Einrichtung eines gemeinschaftlichen D2 Nachwuchskaders im Bereich Flinte.

Weiterlesen …